Alters- und Gewichtsklassen ab 2010 – gemäß DRB-Präsidiumsbeschluss

E-Jugend:                   6 – 8 Jahre*)     (10 Klassen)

Freie Einteilung der Gewichtsklassen nach dem Wiegen

Richtwerte: 19 kg, 21 kg, 23 kg, 25 kg, 27 kg, 29 kg, 31 kg, 34 kg, 38 kg, 42 kg

D-Jugend:                   9 – 10 Jahre      (10 Klassen)

Freie Einteilung der Gewichtsklassen nach dem Wiegen

Richtwerte: 23 kg, 25 kg, 27 kg, 29 kg, 31 kg, 34 kg, 38 kg, 42 kg, 46 kg, 54 kg

C-Jugend:                   11 – 12 Jahre  (10 Klassen)

Freie Einteilung der Gewichtsklassen nach dem Wiegen

Richtwerte: 29 kg, 31 kg, 34 kg, 38 kg, 42 kg, 46 kg, 50 kg, 54 kg, 58 kg, 63 kg

B-Jugend:                   13 – 14 Jahre  (10 Klassen)

34 kg, 38 kg, 42 kg, 46 kg, 50 kg 54 kg, 58 kg, 63 kg, 69 kg, 76 kg

A-Jugend:                   15 – 17 Jahre  (10 Klassen)

42 kg, 46 kg, 50 kg, 54 kg, 58 kg, 63 kg, 69 kg, 76 kg, 85 kg, 100 kg

Junioren:                     17 – 20 Jahre (8 Klassen)

50 kg, 55 kg, 60 kg , 66 kg, 74 kg, 84 kg, 96 kg, 120 kg

Männer:                      ab 17 Jahre (7 Klassen)

55 kg, 60 kg , 66 kg, 74 kg, 84 kg, 96 kg, 120 kg

Weibliche Jugend:      13 – 17 Jahre (11 Klassen)

35 kg, 38 kg, 40 kg, 43 kg, 46 kg, 49 kg, 52 kg, 56 kg, 60 kg, 65 kg, 70 kg Neu

Frauen:                       ab 18 Jahre (8 Klassen)

44 kg, 48 kg, 51 kg, 55 kg, 59 kg, 63 kg, 67 kg, 72 kg

Schüler-Mannschaft (10 Klassen)

31 – 34 – 38 – 42a – 42b – 46 – 50 – 55 – 60 – 76 kg

Jugend-Mannschaft (10 Klassen)

42 – 46 – 50 – 54 – 58 – 63 – 69 – 76 – 85 – 100 kg

*) Entscheidend ist grundsätzlich der Jahrgang, E-Jugend: ab vollendetem 6. Geburtstag

Entscheidend für die Altersklasseneinteilung ist der Geburtsjahrgang. Bei Überschreiten der höchsten Gewichtsklasse einer Altersklasse kann durch Sondergenehmigung des zuständigen Jugendreferenten in der nächsthöheren Altersklasse gestartet werden.